FAQ

FAQ2017-02-16T20:53:09+00:00
Wie kann bei einer Bestellung bezahlt werden?2015-05-18T18:16:04+00:00

Wie bieten folgende Bezahlmöglichkeiten an:

  1. Bezahlung bei Lieferung (Anzahlung erforderlich)
  2. PayPal
  3. Vorauskasse
Was beinhaltet der Montageservice?2015-05-18T18:12:22+00:00

Wünschen Sie den Aufbau Ihrer Terassenüberdachung? Gerne übernehmen wir diesen für Sie. Die Preise richten sich nach Größe und Entfernung, wo die Terassenüberdachung aufgebaut werden soll. Die Entfernung wird gemessen ab 47589 Uedem, die Größe nach der gesamten Fläche der Eindeckung.

Wichtig: Bei der Montage einer Überdachung mit VSG Glas müssen uns am Montagetag, je nach Größe des Daches, 1 – 2 Verglasungshelfer zur Verfügung stehen.

Es gelten folgende Montagebedingungen:

Wir liefern und montieren nur auf dem deutschen oder benachbarten Festland (Niederlande, Belgien und Luxemburg)

Der Montageort muss mit unseren Montagefahrzeugen, ev. plus großem Anhänger, erreichbar sein.

Unsere Preisangaben zu einer fachgerechten Montage beziehen sich auf einen erdgeschossigen Montageort. Alle anderen Montagebedingungen sprechen Sie bitte vorher mit uns ab.

  1. Der Auftraggeber hat dafür zu sorgen, dass zum vereinbarten Liefertermin auch die baulichen Voraussetzungen für eine einwandfreie und reibungslose Montage gegeben sind. Er ist verpflichtet,  der Firma Isermann GmbH die Aufwendungen zu ersetzen, die dadurch entstehen, dass aufgrund von Umständen, die die Firma Isermann GmbH nicht zu vertreten hat, eine Montage zum vereinbarten Liefertermin nicht sofort begonnen werden konnte oder nicht vollständig erfolgen kann.
  2. Für die Montage werden normale Einbauverhältnisse, die eine ungehinderte Durchführung ohne besondere Zusatzarbeiten ermöglichen, vorausgesetzt. Die notwendigen Befestigungsmaterialien sind im vereinbarten Montagezuschlag enthalten. Nicht enthalten sind indes Abdichtungs-, Isolier-, Versiegelungs-, Maurer-, Putz-, Maler-, Tischler- und ähnliche Arbeiten.
  3. Soweit die vorgenannten oder andere Zusatzarbeiten erforderlich werden, können diese gegen gesonderte Berechnung der anfallenden Lohn- und Materialkosten ausgeführt werden. Der Stundenverrechnungssatz beträgt 52,00 € pro Std. pro Monteur.
  4. Es wird ein tragfähiger Untergrund für die Stützen der Terrassenüberdachung vorausgesetzt. Dies kann erreicht werden durch Streifen- oder Punktfundamente. Gerne beraten wir Sie bei der Durchführung. Wir erstellen Ihnen, auf Wunsch, nach erfolgtem Kauf einer Überdachung einen Fundamentplan.
  5. Der Fallrohrbogen, welcher in einer der Stützen Ihrer Terrassenüberdachung intrigiert wird und im unteren Bereich aus der Stütze geführt wird,  muss durch den Auftraggeber an den Abwasserkanal, einer Drainage oder einem Sickerschacht angeschlossen werden.
  6. Für Schäden, die bei der Montage im bzw. am Haus des Auftraggebers oder an anderen Gegenständen entstehen, hat die Firma Isermann GmbH nur einzustehen, wenn diese auf grobem Verschulden der Monteure zurückzuführen sind.
  7. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Montagevertrag ist der Sitz des Herstellers, wenn der Auftraggeber Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
Kann ein Bausatz selbst montiert werden?2015-05-18T18:10:36+00:00

Die Bausätze sind, ein klein wenig handwerkliches Geschick vorausgesetzt, durch jedermann montierbar.  Ausführliche, bebilderte Montageanleitungen werden zu jedem Bausatz mitgeliefert.

Liefern Sie auch ins Ausland?2015-05-18T18:06:33+00:00

Wir liefen ausschließlich an Orte in Deutschland. Inseln augeschlossen. Es gelten folgende Versandbedingungen:

Die Anlieferung erfolgt durch den eigenen Fuhrpark oder durch Spedition.

Die Kosten für die Lieferung einer Terrassenüberdachung betragen 75 EUR.

Kleinteile bis zu einem Gesamtgewicht von 30 kg verschicken wir per DHL die Kosten berechnen sich nach Gewicht und sind wie folgt gestaffelt:

  • bis 10 kg: 6,90 EUR
  • 10 bis 30 kg: 12,90 EUR
  • über 30 kg: 75 EUR

Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb angezeigt. Diese berechne sich automatisch und berücksichtigen die Inhalte Ihres Warenkorbs.

Wir liefern frei Bordsteinkante. Wir helfen aber gerne dabei, die angelieferte Ware in Ihre Garage oder Garten zu bringen.

Zum avisierten Anlieferungstermin müssen mindestens 1 – 2 Helfer zum Abladen bereit stehen.

Bitte prüfen Sie den ordnungsgemäßen und mängelfreinen Erhalt der Ware im Beisein des Fahrers.

Wird für eine Terrassenüberdachung eine Baugenehmigung benötigt?2015-05-18T18:03:51+00:00

Diese Frage lässt sich nicht pauschal mit ja oder nein beantworten. Es existiert keine bundesweite einheitliche Regelung. In manchen Bundesländern, benötigen Sie laut der aktuellen Bauordnung keine Genehmigung, wenn Sie innerhalb bestimmter Größen bleiben. In Niedersachsen, Schleswig Holstein und Hamburg sind Überdachungen, welche 30m² und drei Meter Ausladung nicht überschreiten, genehmigungsfrei. In Baden Württemberg gelten auch Terrassendächer unter 30 m² als genehmigungsfrei.  Auch in der bayerischen Bauordnung von 2008 gelten Terrassenüberdachung, die unter 30m² und nicht mehr als drei Meter Ausladung haben, als genehmigungsfrei. Dieselbe Regelung gilt für Terrassenüberdachungen in Nordrhein Westfalen, Berlin und Sachsen Anhalt.

In der hessischen Bauordnung gelten erdgeschossige Terrassendächer als Baugenehmigungsfrei, im Rahmen der jeweilig geltenden Abstandsflächen und Gebäudeklassen.